Freitag 28. Juli 2017
Kultur und Sprache

Landeskundliche Fortbildungsseminare in Österreich

 

Die „erlebte Landeskunde“ steht im Mittelpunkt der Fortbildungsseminare, die an verschiedenen Orten in Österreich durchgeführt werden. Die SeminarteilnehmerInnen arbeiten im Rahmen von Vorträgen, Workshops und selbsttätiger Recherche an Schwerpunktthemen. Die Inhalte werden mit bereitgestellten wie auch während des Seminars erarbeiteten Materialien so aufbereitet, dass damit sowohl multiplikatorische Weiterarbeit im eigenen Land als auch die direkte Umsetzung der Themen im Unterricht ermöglicht werden.

Das jeweilige Seminarangebot eines Jahres ist ab September des vorangehenden Jahres auf dieser Website abrufbar, Anmeldungen sind nur online möglich.

 

Achtung: BewerberInnen für ein Stipendium des BMB müssen bei der Online-Anmeldung eine Kopie des Reisepasses, ein Motivationsschreiben und ein aktuelles Empfehlungsschreiben bzw. eine aktuelle Arbeitsbestätigung hochladen!

 

Membersarea
http://www.kulturundsprache.at/