Dienstag 23. Oktober 2018
Kultur und Sprache

KONTAKT

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Abteilung II/13
Schreyvogelgasse 2/3. Stock
1010 Wien

E-Mail: office(at)kulturundsprache.at

Tel: +43 /1 /53120-0

Wiener Facetten

Wien ist Österreichs Hauptstadt, ist Sitz der österreichischen Regierung, aber auch der UNO und anderer internationaler Organisationen und Institutionen. Wien ist zentraler Wirtschaftsstandort, Kongressstadt und eine Stadt der Diplomatie,  war Hauptstadt der Habsburger-Monarchie und gilt seit jeher auch als die Stadt der Kultur und der Musik sowie als populärer Ort der Kaffeehaustradition. Wien erstreckt sich auf einer Fläche von 415 Quadratkilometern, und knapp die Hälfte davon ist grün, das Wasser sprudelt direkt aus den Alpen in die Haushalte, die Winter sind eher mild und der Wind weht fast ununterbrochen. Als die Stadt des schwarzen Humors, aber auch der Heurigen-Gemütlichkeit wird Wien bezeichnet - und: „Der Tod muss auch ein Wiener sein“, wie es bei dem Liedermacher und Kabarettisten Georg Kreisler heißt. Die Stadt war und ist „Schmelztiegel“ für Menschen und Kulturen, gehört zu den 10 meistbesuchten Städten Europas und ist Heimat für rund 1,8 Millionen Menschen …

Die verschiedenen Facetten ließen sich nahezu endlos weiterführen. - Sie haben in diesem Seminar aber nur eine Woche Zeit, einige Gesichter Wiens kennenzulernen. Das tun Sie unter anderem (auch) in Form von Recherchen im Sinne erlebter Landeskunde, bei der Sie die Stadt erkunden können, um ein „Gespür“ dafür zu bekommen. Diese Eindrücke und persönlichen Erfahrungen sind es, die Sie im Unterricht als sozio-kulturelles Wissen auch Ihren SchülerInnen weitergeben und ihnen damit nicht nur die Sprache öffnen, sondern auch ein Land oder eine Region, in diesem Fall Österreich und ganz speziell Wien.

Sie befassen sich im Seminar mit Stadtplanung und Verkehr ebenso wie mit der Entwicklung der Bevölkerung durch Migration und den damit verbundenen Herausforderungen des Zusammenlebens. Außerdem setzen Sie sich mit Wien und seiner Rolle in Literatur und Film auseinander, lernen die Wiener Kaffeehaustradition kennen, recherchieren in verschiedenen Stadtteilen, beschäftigen sich mit Kunst und Kultur und runden Ihr Bild bei einer Wanderung durchs grüne Wien ab.

Die Arbeitsformen Recherche, Workshop und Vortrag bieten Ihnen nicht nur Anregungen für den DaF-Unterricht, sondern vermitteln die Basis für die weiterführende kreative Gestaltung des Themas im (fächerübergreifenden) Unterricht.

 

Inhalte

  • Stadtplanung und -entwicklung
  • Wien: Bevölkerungsentwicklung und interkulturelles Zusammenleben
  • Märkte in Wien - Stadtteilrecherchen
  • Wanderung am „Rundumadum-Wanderweg“
  • Das Wiener Kaffeehaus
  • Wien in Literatur und Film
  • Kunst und Kultur in Wien - Literatur und Museen

 

 Veranstaltungsort   
Wien

Organisation
Helga Mitterhumer

helga.mitterhumer@kulturundsprache.at
Preis

Euro 980,-

 

Erasmus+-Seminar

Membersarea

Seminarprogramm 2019

Anmeldung ab 29. Okober

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÖSTERREICH QUIZ

Ausgabe 2018

                 

 

Ab sofort wieder im
Webshop erhältlich!

 

        

 
http://www.kulturundsprache.at/