Montag 23. Juli 2018
Kultur und Sprache

KONTAKT

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Abteilung II/13
Schreyvogelgasse 2/3. Stock
1010 Wien

E-Mail: office(at)kulturundsprache.at

Tel: +43 /1 /53120-0

Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.zur Kassa gehen

Sportland Österreich

Sportland Österreich bietet Ihnen Didaktisierungen
zum Thema „Sport in Österreich“ für jugendliche und
erwachsene Lernende ab 12 Jahren für die Niveaustufen A2-C2.

 

(Landeskundeband 11, Erscheinungsjahr: 2015)

 

   

Was ist „Sportland Österreich“?

„Sportland Österreich“ umfasst

  • Didaktisierungen zu ausgesuchten Themen rund um das gesellschaftliche Phänomen „Sport“. Das Thema Sport dient als Ausgangspunkt und Brücke zu der Auseinandersetzung mit weiteren kulturellen und gesellschaftlichen Themenbereichen, die direkt oder indirekt mit Sport verbunden sind.
  • 34 Arbeitsblätter mit abwechslungsreichen Aufgaben, 6 „sportliche“ Bewegungsaufgaben für den Unterrichtsraum, einen LehrerInnenkommentar mit Lösungen und weiteren Didaktisierungsvorschlägen zu den Aufgaben

Für wen ist „Sportland Österreich  interessant?

  • für Lernende ab 12 Jahren ab der Niveaustufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen mit unterschiedlichen landeskundlichen Vorkenntnissen zu Österreich
  • für alle, die sich für das Thema Sport, Bewegung und Gesundheit interessieren
  • für alle, die auf interaktive und schwungvolle Art und Weise Lesen, Sprechen und Schreiben üben – und dabei mehr über Österreich erfahren wollen

Was bietet „Sportland Österreich“?

  • eine Einladung zur Arbeit mit dem Thema „Sport“ im DaF-Unterricht und vielfältige Zugänge zu einem breiten Themenspektrum landeskundlichen Lernens
  • lustvolle Aufgaben, die Bewegung und Lernen miteinander verknüpfen und einen produktorientierten, kommunikativen Fremdsprachenunterricht ermöglichen sollen

Was sind die Prinzipien und Leitgedanken dahinter?

  • Die Arbeitsblätter tragen durch vielfältige Arbeitsangebote der Diversität von LernerInnengruppen (bezogen auf Vorwissen, Interessen, Alter, kulturellen und sprachlichen Kontexten) Rechnung. Viele Aufgaben eröffnen individuelle Lösungswege, die eine Binnendifferenzierung ermöglichen.
  • Das Thema Sport bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, handlungsorientiert vorzugehen. Während die speziell unter diesem Aspekt gestalteten Bewegungsaufgaben sportliche Aktivitäten und Lernen miteinander verknüpfen, bieten Bilder und Texte Ausgangspunkte für eigene Sprach- und Textproduktion, Meinungsaustausch, eigenständige Recherchen sowie Präsentationen.
  • DACH-Prinzip und der Plurizentrik: Aufgaben und Hinweise zur österreichischen Standardvarietät der deutschen Sprache finden sich in den Arbeitsblättern ebenso wieder, wie gezielte Anregungen zu einer vergleichenden und „sportlich fairen“ Auseinandersetzung mit Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Landeskunde wird in einem interkulturellen und kulturwissenschaftlichen Sinn als Auseinandersetzung mit unterschiedlichen kulturellen, sozialen und politischen Aspekten von Kulturen bzw. Sprachgemeinschaften begriffen. Die LernerInnen sollen vor dem Hintergrund ihres eigenen Wissenshorizonts für Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen ihren eigenen kulturellen Prägungen und Österreich sensibilisiert werden.

 

Download Beispielseiten: S. 12 und S. 37

7,00 EUR
 
Membersarea

 

 

Katalog 2018

 

ÖSTERREICH QUIZ

Ausgabe 2018

                 

 

Ab sofort wieder im
Webshop erhältlich!

 

        

 
http://www.kulturundsprache.at/