Kultur und Sprache

KONTAKT

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Abteilung II/13
Schreyvogelgasse 2/3. Stock
1010 Wien

E-Mail: office(at)kulturundsprache.at

Tel: +43 /1 /53120-0

Österreich-Tage in Santiago de Compostela, Spanien

7. und 8. Juni 2019

Gemeinsam mit dem dortigen OeAD-Lektor, Sebastian Windisch, werden an der Universidade de Santiago de Compostela wieder „Österreich-Tage“ organisiert. Das Programm ist vielfältig und weist eine Reihe an interessanten Themen auf. Wir freuen uns, dass mit diesen 4. Österreich-Tagen die Zusammenarbeit mit der Universität Santiago de Compostela und dem dortigen OeAD-Lektorat weitergeführt werden kann. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, ebenso an das Organisationsteam für die sorgfältige Vorbereitung. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme von Deutschunterrichtenden aus der Region. Das Programm ist hier abrufbar.

 

Österreich-Tage in Duschanbe, Tadschikistan

22. bis 24. Mai 2019

Gemeinsam mit der zuständigen Österreichischen Botschaft in Nur-Sultan (vormals Astana) werden vom 22. bis 24. Mai 2019 an der Romanisch-Germanischen Fakultät der Staatlichen Pädagogischen Universität in Duschanbe „Österreich-Tage“ durchgeführt. Das Programm bietet ein umfassendes Spektrum an Workshops und Kulturveranstaltungen. Die Organisation vor Ort liegt in den Händen der OeAD-Lektorin, Frau Bettina Sailer. Wir freuen uns darauf, diese Tage zusammen mit den tadschikischen Kollegen und Kolleginnen zu verbringen und zu österreichbezogenen Themen zu arbeiten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die ausgezeichnete Kooperation. Nähere Details zum Programm finden Sie hier.

Österreich-Tage in Moldau

10. und 11. Mai 2019

Die Österreich-Tage in Chisinau/Moldau widmen sich der Rolle von Theater und Film zur Förderung der Sprachkompetenz und bieten den Teilnehmer/innen die Möglichkeit sich in unterschiedlichen Workshops darin zu vertiefen. Davor erfolgt die feierliche Eröffnung mit vielfältigen Präsentationen durch die österreichische Botschafterin, gefolgt von einer Plenarsitzung. Ausklingen wird die Veranstaltung mit einer Lesung von Martin Leidenfrost. Wir danken unseren Kooperationspartnerinnen und Partnern herzlich und wünschen allen Teilnehmenden eine spannende und anregende Veranstaltung. Das detaillierte Programm steht Ihnen hier zur Verfügung.

Österreich-Tage in Liberec

3. und 4. Mai 2019

Bei den Österreich-Tagen in Liberec dürfen die Teilnehmer/innen auf ein vielfältiges Programm gespannt sein, das neben einem Vortrag über den „Mythos Sissi/Sisi“ Workshops (Themen: „Sprachvermittlung durch audiovisuelle Medien und Musik“ und „Frauen in Österreich“) sowie die Präsentation des Projekts „Österr. Spuren in Liberec“ umfasst. Nähere Informationen zu diesen interessanten Programmpunkten finden Sie hier.     

Österreich-Tag und AMPAL-Tagung in Chiapas/Mexiko

25. bis 27. April 2019

Im Vorfeld der AMPAL-Tagung, die diesmal in Tuxtla-Gutierrez stattfindet, wird es auch einen Österreich-Tag geben, und zwar am 25. April 2019 in San Cristóbal de las Casas.

Lukas Mayrhofer wird den Tag mit spannenden Themen gestalten. Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer/innen und auf anregende gemeinsame Stunden.

Details zum Programm finden Sie hier.

Österreich-Tage in der VR China (Beijing und Chengdu)

15. bis 19. April 2019

Die Österreich-Tage in China haben bereits lange Tradition. Diesmal sind wir an der Peking Universität und an der Xinan Jiaotong Universität in Chengdu zu Gast. Mit Stefan Krammer und Klaus Reisinger stehen als Themen die österreichische Literatur und aktuelle Landeskunde unter historischen Aspekten auf dem Programm. Die Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum Peking und dem Österreichischen Generalkonsulat Chengdu ist uns sehr wertvoll. Wir danken unseren Kooperationspartnern an den Deutschabteilungen der beiden Universitäten und freuen uns, dass die Teilnahme an den Österreich-Tagen an beiden Orten auch für Interessent/innen aus anderen Universitäten offen steht.

Die Programme finden Sie hier: Peking und Chengdu.

Österreich-Tag in Shkodra

12. April 2019

Bereits zum 4. Mal findet an der "Shkolla Austriake Shkoder" der Österreich-Tag statt. Die Teilnehmer/innen dürfen sich auf einen Workshop mit dem neu überarbeiteten Landeskundeband "Ein Foto, bitte!" sowie den Workshop "Grammatik. Motivierend?" freuen. Wir bedanken uns herzlich für die wunderbare Zusammenarbeit mit dem Organisator der "Shkolla Austriake Shkoder" und wünschen allen Teilnehmenden eine spannende und inspiriende Veranstaltung! Details zum Programm finden Sie hier.

Membersarea

Seminarkatalog 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÖSTERREICH QUIZ

Ausgabe 2018

                 

 

Ab sofort wieder im
Webshop erhältlich!